Dr. Bettina HalleDr. Kathrin Huntemann
 
Dr. med. Bettina Halle
 

Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, langjährige klinische Tätigkeit in der Inneren Medizin; dort unter anderem Erarbeitung eines Therapiekonzeptes für kombinierte Behandlung mit Traditioneller Chinesischer Medizin und „Schulmedizin“.

Seit über 10 Jahren Beschäftigung mit der TCM; Ausbildung hierfür schon während des Studiums begonnen, später bei der Internationalen Gesellschaft für Chinesische Medizin e.V. (SMS) fortgesetzt, zwischenzeitlich Chinabesuch.

Wiederholte Zusammenarbeit mit erfahrenen chinesischen TCM-Ärzten.

Dozentin bei der Internationalen Gesellschaft für Chinesische Medizin.

Zusatzbezeichnung Akupunktur (Ärztekammer Niedersachsen), abgeschlossenes A- und B-Diplom, Zertifikat Chinesische Arzneimitteltherapie (SMS). Qi Gong Ausbildung im Internationalen LaoShan Zentrum, Traditionelle Chinesische Medizin und Lebenspflege e.V., Certified Physician of Chinese Medicine (CPC), Post-Graduierten-Studiengang Chinesische Medizin (SMS, Universitšt Witten-Herdecke).